Reifen und Co.

Gute Gründe für Winterreifen

Es empfiehlt sich nach wie vor die Regel, dass man ab Oktober wieder mit Winterreifen fahren sollte. Wer frühzeitig (vor dem alljährlichen Run) umrüstet, kann noch zwischen einer größeren Auswahl an Reifen im Handel wählen und vermeidet Wartezeiten auf einen Termin in der Werkstatt

Jetzt auf Winterreifen wechseln!!!

Bei permanenten Temperaturen nahe dem Gefrierpunkt und bei herbstlichen Verhältnissen sind Winterreifen die eindeutig bessere Wahl. Wo ein Sommerreifen schon an seine Haftungsgrenzen stößt, fühlt sich ein Winterreifen erst so richtig in seinem Element.

Für mehr Sicherheit im Winter bietet das Autohaus Wollmann mit seinem hochleistungsfähigen Winterreifen-Sortiment modernste Winterreifentechnologie für jedes Fahrzeug. Aus den aktuellen Winterrreifentests der unabhängigen Tester vom ADAC haben wir Reifenangebote von „empfehlenswert“ bis zur Bestnote „gut“ je nach den Einsatzbedingungen Ihres Fahrzeugs im Programm. Darüber hinaus können wir Ihnen auch Kompletträder auf Alufelgen anbieten.

Hier reicht das Sortiment von Chic bis „Fett“!

Lassen Sie sich im Autohaus Wollmann Ihr ganz persönliches Angebot erstellen und Sie können den Winter „sicher“ genießen.

Natürlich können Ihre Sommerräder bei uns Überwintern - Ihre Winterräder kommendes Jahr gern auch.

Mit besten Empfehlungen
Ihr Autohaus- Wollmann-Team

Übrigens lehnen wir aus Sicherheitsgründen Reifen merkwürdigen und nicht nachvollziehbaren Ursprungs strikt ab. Dafür sind Sie uns als Kunde zu wichtig. ;-)

Gute Gründe warum Sie sich rechtzeitig zum Wechsel auf Winterreifen entscheiden sollten.

1. Winterreifen bieten ein besseres Beschleunigungsverhalten auf Schnee und Eis 

2. Winterreifen verfügen über einen kürzeren Bremsweg, bessere Traktion und besseres Lenkverhalten auf Schnee und Eis 

3. Winterreifen bieten insgesamt eine höhere Verkehrssicherheit auf Schnee und Eis. 

4. Zum Fahren auf Schnee und Eis sind Sommerreifen grundsätzlich nicht geeignet 

5. Winterreifen entsprechen der neuen StVO bzgl. witterungsbedingter Bereifung, Wird man ohne witterungsbedingte Bereifung erwischt, drohen 40 € Bußgeld 

6. Stellt man auf Grund von falscher Bereifung eine Verkehrsbehinderung dar, droht ein Bußgeld von 80 € 

7. Winterreifen verfügen über eine kältetaugliche Gummimischung mit erhöhtem Naturkautschuk-und Silika-Anteil 

8. Die beste High Tech-Ausstattung eines Pkw versagt, wenn die Reifen nicht den Straßenverhältnissen angepasst werden 

9. Moderne Winterreifen sind nicht mehr unkomfortabel und laut, sondern bieten einen guten Abrollkomfort 

10. Bereits bei den oftmals stark schwankenden Witterungsbedingungen im Herbst bieten Winterreifen entscheidende Sicherheits-Vorteile 

11. Bei niedrigen Temperaturen im einstelligen Bereich ist man mit Sommerreifen auch ohne Schneefall nicht mehr sicher unterwegs 

12. Selbst 4x4-Fahrzeuge benötigen auf Schnee und Eis Winterreifen 

13. Ganzjahres-Reifen verfügen generell nicht über Winter-Eigenschaften, die mit denen von ausgewiesenen Winterreifen (Schneeflocken-Symbol auf der Seitenwand) vergleichbar sind 

14. Statistisch gesehen ergeben alle Tage mit Nässe, Frost, Schnee und Reif zusammengezählt 185 Tage Winterreifenwetter im Jahr 

15. Winterreifen kosten heutzutage genauso viel wie Sommerreifen 

16. Wer im Winter auf Winterreifen umrüstet, spart sogar Geld, da die Sommerreifen in der Zeit nicht gebraucht werden und daher eine höhere Lebensdauer haben